Es ist Zeit, einen größeren Fernseher in Ihrem Haus willkommen zu heißen

Gönnen Sie sich ein atemberaubenderes Seherlebnis mit einem wunderschönen neuen Fernseher

Die Größe ist wichtig.

In der Welt der Technologie ist es ein endloser Kampf, etwas entweder das kleinste und dünnste oder das größte zu machen. Wenn es um Fernsehgeräte geht, sehen wir eine stetige Zunahme ihrer Größe. Vorbei sind die Zeiten, in denen ein 32 „TV mehr als genug wäre – es wird nicht lange dauern, bis die kleinste Bildschirmgröße, die Sie kaufen können, 45“ beträgt.
Ein Großbildfernseher bedeutet, dass Sie es ernst mit Ihrer Home Entertainment machen. Würdest du dich lieber nicht in deinem eigenen Haus vor einem riesigen 4k-TV-Bildschirm entspannen, als ins Kino zu stapfen? Einige Leute denken, dass Baufirmen bald beginnen werden, Wohnungen mit einem 100-Zoll- oder größeren Fernsehapparat an einer Wand zu verkaufen.

Die Fernsehgeräte werden immer größer und es gibt einen deutlichen Trend zu größeren Fernsehern auf dem Weltmarkt. Laut mehreren Forschungsfirmen hat die durchschnittliche TV-Größe weltweit ab 2016 mehr als 40 Zoll erreicht. Das ist die größte durchschnittliche TV-Größe in der Geschichte des Marktes. Bis zum Jahr 2020 wird diese Zahl voraussichtlich bis in die frühen Vierziger Jahre ansteigen. Der Trend ist an einigen Orten, wie Nordamerika und China, noch deutlicher. Tatsächlich wird erwartet, dass die durchschnittliche TV-Größe in diesen Märkten nahe bei 50 Zoll liegt. Ein Viertel der im letzten Jahr auf dem Weltmarkt verkauften Fernsehgeräte waren in dieser Kategorie und machten mehr als die Hälfte des Gesamtumsatzes aus. Tatsächlich geht der große Dollar zu großen Bildschirmfernsehern.
Die beste Größe eines Full-HD-Fernsehers (FHD) wird durch Multiplikation von 25 mit der Betrachtungsentfernung berechnet. Wie bei Ultra HD (UHD) TV, multiplizieren Sie mit 39. Zum Beispiel, wenn der Betrachtungsabstand 2 Meter beträgt, ist ein 78-Zoll-UHD-TV die beste Wahl.

Warum sollte ein UHD-Fernseher 1,5-mal größer sein als ein FHD-Fernseher? Das liegt daran, dass es einen großen Unterschied in der Auflösung gibt. Ein UHD-Fernseher hat eine 8-mal höhere Auflösung als ein HD-Fernseher und 4-mal höher als ein FHD-Fernseher. Mit anderen Worten, die Anzahl der Pixel auf einem UHD-Fernseher ist viel höher als ein HD- oder FHD-Fernseher. Deshalb können Fernsehzuschauer klarere Bilder mit reicheren Farben genießen, die auf einem UHD-Fernsehgerät fast wie ein reales Bild aussehen, ohne dass ihre Augen müde werden.

Wir haben bereits festgestellt, dass die Größe Ihres Fernsehgeräts ein wichtiger Faktor ist. Um jedoch 4K HDR-Inhalte optimal darstellen zu können, ist es wichtig, sich mit dem Konzept der Farblautstärke vertraut zu machen und nach einem Fernseher mit 100% Farbraum zu suchen . Dieser Standard misst zwei Elemente des Fernsehers mit dreidimensionalem Raum – der Farbskala und die Helligkeitsstufe. Die Farbskala zeigt die Anzahl der Farben an, die physisch angezeigt werden können. Die Spitzenhelligkeit entspricht der maximalen Helligkeit des Displays. Je größer die Farbskala ist und je höher die Helligkeit ist, desto größer ist die Farblautstärke des Fernsehgeräts.

Das neue QLED-TV von Samsung kombiniert Quantenpunktlicht und RGB-Farbe für 100 Prozent Farbvolumenausdruck. Es ist der erste Fernseher, der vom Verband Deutscher Elektrotechniker (VDE) als solcher validiert wird. Durch die einzigartige Kombination von Quantenpunktlicht und einem reinen RGB-Farbfilter erreicht QLED 100% Farbvolumen und präzise Farben. Was das für 4K HDR-Inhalte bedeutet, ist, dass Samsung QLED den Inhalt mit absolut präziser Farbgenauigkeit anzeigt und genau so, wie der Inhaltsersteller ihn aussehen wollte.

Samsung ist seit einiger Zeit in der Großbildfernsehindustrie tätig. Im Jahr 2006 startete das Unternehmen den 50-Zoll-LCD-Fernseher und verkaufte 2007 den weltweit ersten 70-Zoll-LCD-Fernseher. Nach Angaben des Marktforschungsunternehmens NPD verkauften 47,6 Prozent der 60-Zoll- und größeren Fernsehgeräte in den USA Quartal war ein Samsung-Produkt. Mit diesen Fortschritten fortgesetzt, startete Samsung im Jahr 2007 den weltweit ersten 70-Zoll-LCD-Fernseher und LCD-Display. Der Fernseher hatte damals rund 59 Millionen Won (rund USD 51.000)

Das Unternehmen hat auch in diesem Jahr eine Vielzahl von Großbildfernsehprodukten auf den Markt gebracht, darunter den kürzlich eingeführten 82-Zoll-UHD-Fernseher 2017, nachdem zuvor 49, 55, 65 und 75 Zoll Modelle vorgestellt wurden. Samsung plant, einen 88-Zoll-Q9-QLED-Fernseher auf den Markt zu bringen.

Es ist eine unvermeidliche Tatsache – größere Fernseher sind hier zu bleiben, und mit vielen Optionen zur Auswahl, sind die Verbraucher buchstäblich zur Auswahl verwöhnt. Es gibt keinen Weg zurück zu Ihren normalen kleineren Fernsehern, nachdem Sie einen 4k-Film auf einem 60-Zoll-Bildschirm gesehen haben, also vertrauen Sie uns – es ist eine Investition, die absolut lohnenswert ist.

Samsung bietet derzeit eine Menge an QLED-Fernsehern an. Sie können Ihr altes Fernsehgerät in jedem der hier aufgeführten Läden eintauschen und erhalten AED 1.000 Cashback sowie eine kostenlose Soundbar im Wert von mindestens AED 1,449.

Werbung


Weitere Informationen. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie ein zusätzliches Gerät an Ihren Computer anschließen können und Anweisungen zum korrekten Anschließen benötigen, können Sie die Suchleiste auf dieser Website (oben rechts auf einer beliebigen Seite) verwenden oder uns schreiben.

Um ein Computergerät verwenden zu können, ist Software (Treiber) erforderlich. Es wird empfohlen, die mit Ihrem Computer gelieferte Originalsoftware zu verwenden.

Wenn Sie die Software nicht haben und sie nicht auf der Website des Herstellers des Computergeräts finden können, helfen wir Ihnen. Teilen Sie uns das Modell Ihres Druckers, Scanners, Monitors oder eines anderen Computergeräts sowie die Version des Betriebssystems mit (z. B. Windows 10, Windows 8 usw.).

Suchen nach Informationen zum Betriebssystem in Windows 10

Suchen von Betriebssysteminformationen

Suchen nach Informationen zum Betriebssystem in Windows 7, Windows 8, Windows 8.1. Weiter lesen.

Das Betriebssystem deines Mac ermitteln (Ermittle mithilfe der Option "Über diesen Mac" die Version des auf deinem Mac installierten Mac-Betriebssystems und ob es sich dabei um die aktuelle Version handelt).

Wähle im Apple-Menü in der Bildschirmecke die Option "Über diesen Mac". Daraufhin wird der Name der macOS-Version, z. B. macOS Mojave, gefolgt von der Versionsnummer angezeigt. Wenn du auch die Build-Nummer kennen musst, klicke auf die Versionsnummer, um sie anzuzeigen.

Treiber für ComputerSo installieren Sie einen Treiber, wenn keine Setup.exe-Datei vorhanden ist. Ein Treiberpaket, das Sie heruntergeladen haben, umfasst keine Installationsprogrammanwendung (wie setup.exe oder install.msi). In diesen Fällen können Sie die Setup-Information-Datei (. INF) zur manuellen Installation des Treibers.
Die für jeden Computer am dringendsten benötigte SoftwareDie für jeden Computer am dringendsten benötigte Software - Wenn Sie einen neuen Computer gekauft oder das Betriebssystem neu installiert haben, finden Sie auf dieser Seite der Website die erforderliche Software und Anweisungen zur Installation.
Computer-Netzteil6 Wissenswertes beim Kauf eines Netzteils - Netzteile sind nicht so glamourös wie Prozessoren und Grafikkarten, aber sie sind eine wichtige PC-Komponente, die Sie absolut nicht übersehen können. Folgendes sollten Sie beim Kauf beachten.
Ein Treiber ist ein Computerprogramm oder Softwaremodul, das die Interaktion mit angeschlossenen, eingebauten (Hardware) oder virtuellen Geräten steuert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code